Samstag, 26. Juli 2014

Two Sheet Wonder - Oder 20 auf einen Streich

Neulich habe ich zwei Dankeskarten gebraucht. Nach einer Inspiration von hier, dachte ich mir, warum nicht gleich 20 Karten aus 2 Blatt Designerpapier basteln und meinen Vorrat ein bisschen füllen.
Meine Wahl fiel auf das neue DP Schlaflied und Designerpapier im Block in Honiggelb.
Da es auf der Homepage die Anleitung nur zum Kaufen gab, hab ich einfach ein bisschen selbst rumprobiert und mir eine eigene Schneidevorlage (zugegeben recht einfach) gebastelt. Wer die Vorlage möchte darf sich gerne bei mir melden.

Das DP Mondschein ist in Altrose und Jade gehalten, da es aus der Baby-Rubrik des neuen Stampin Up! Katalogs stammt. Das Blatt, dass ich mir ausgesucht habe, ist praktischerweise vorne Altrosé und hinten Jade, also hatte ich gleich 2 Farbnuancen auf einmal. Es sind dann natürlich auch ein paar Baby-Karten rausgekommen.

Nachdem die Papiere geschnitten und grob verteilt waren gings ans Verzieren. Da hab ich dann ziemlich viele neue Sachen aus dem Katalog ausprobiert. Vor allem die Stempelsets Spruch-Reif und Something for Baby kamen zum Einsatz, aber auch Alles nur Sprüche.

Wie immer habe ich natürlich auch viele Stanzen verwendet!

Und hier sind nun die Ergebnisse:


  
  

Am Besten gefallen mir die obersten sechs Karten. Das waren auch so ziemlich die letzten, die ich gemacht habe. Am Anfang hab ich noch etwas rumprobiert. Die Erste war die mit dem rosa Elefanten. Ein bisschen leer, oder? Dafür liebe ich aber den Puzzle-Embossingfolder. Der kam dann später gleich noch mal zum Einsatz. Ich habe auch keine 20 verschiedenen!

Die kleinen Blütenmitten für die Itty-Bitty-Blüten sind übrigens die Pupillen aus der Eulenstanze.
Glitzersteinchen oder Perlen waren mir hier zu aufdringlich. Aber so passt es super, finde ich!

Alles Gute für euch von Susanne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen