Dienstag, 9. Juni 2015

MtS #75 trifft #TGIFTD01


Nachdem ich drei Wochen bei den Honorable Mentions der TGIF Challenge war. Habe ich es mit meiner Sternenkarte zur Remix-Challenge nun ganz oben auf's Podest geschafft. *stolz bin*


Diese Woche habe ich zum ersten Mal zwei Challenges kombinert und das nicht nur aus Zeitmangel. Ich finde der schicke Sketch #75 von Match the Sketch



passt ganz wunderbar zu den vorgaben einer neuen TGIF Challenge Form. Der Throwdown Challenge. Dabei hat man einen bestimmten Korb an Produkten und nur die darf man auch für das Projekt benutzen. Dabei gibt es einen festen Throwdown Grundstock


einen monatlich wechselnden Zusatzkorb.


Und das ist nun dabei herausgekommen:


Nachdem ja kein farbiger Karton und auch kein Designerpapier erlaubt waren, habe ich ein bisschen mit Schwämmchen und dem einzig möglichen Stempelset Work of Art experimentiert.


Der Hintergrund in Brombeermousse ist einfach mit Schwämmchen aufgetupft. Das gibt, finde ich, einen schönen marmorierten Effekt.


Beim unteren Banner habe ich einfach die Goldfolie verwendet. Bin ja eigentlich kein Gold Fan, aber hier ist es doch sehr schick, oder? Das obere Banner ist mit einem Stempel aus Work of Art in Kirschblüte bestempelt. Dabei habe ich einfach den ersten und zweiten Abdruck benutzt. Obendrauf dann das "Just for" in schwarz.


Zum Abschluss habe ich einen Schmetterling (ich liebe sie) in Flüßterweiß gestanzt und dann mit Schwämmchen in Brombeermousse und Kirschblüte eingefärbt. Geht sehr leicht und hat einen tollen Effekt. Den Falter auf einem Zierdeckchen angerichtet und mit dem you den Spruch ergänzt. Fertig!

Alles Gute für euch von Susanne

1 Kommentar:

  1. This card is absolutely beautiful! Thank you for sharing it with us @TGIFC!

    AntwortenLöschen