Mittwoch, 10. Juni 2015

#TGIFC06 - Watercolor Butterflies


Dear TGIF Design Team, I can´t decide which card to choose, so please pick the one you like best! Thank you!
 

Zur heutigen TGIF-Challenge hab ich gleich zwei Karten gemacht. Das heißt eigentlich wollte ich ganz was anderes machen hatte dann aber kein Aquarellpapier da und schließlich ist dann das dabei rausgekommen.



Für diese Karte habe ich zuerst einen Schmetterling ausgestanzt. Den habe ich dann als Schablone auf weißen Karton gelegt, mit Versamark und Schwämmchen bearbeitet und dann in weiß embosst. Anschließend habe ich den Hintergrund angefeuchtet und mit Schwämmchen in Kirschblüte gewischt. Darauf die Umrandung des Schmetterlings, der beim Stanzen übrig geblieben ist als Schablone und das innere des Schmetterlings mit Brombeermouse getupft.



Nachdem dann aber leider beim Abwischen der Farbe von den embossten Stellen das Brombeermouse über den Schmetterling hinaus verwischte, habe ich einfach noch ein bisschen wild herumgewischt, bis gar nichts mehr ging, ich aber doch mit dem Ergebnis recht zufrieden war. Das hatte dann irgendwie was von einem Nachtfalter. Aber es hat noch was gefehlt. Also noch ein bisschen Gold drauf...



Nachdem nun allerdings noch der ausgestanzte Schmetterling herumlag hab ich den auch gleich noch verwurschtelt. Auch hier hab ich wieder einiges ausprobiert; erst bestempelt, dann bespritzt, mit Heißklebepulver und Glitter bestreut. Ich mag's ja bunt.


Den Flug des Schmetterlings habe ich dann noch mit ganz viel *bling*bling* und ein paar süßen Pünktchen begleitet.

So nun kann ich mich nicht entscheiden, welche Karte ich hochlade...

Alles Gute für euch von Susanne

1 Kommentar:

  1. I really like the rainbow butterfly card. Especially after I saw your last picture with the wings lifted off of the paper. Very nice!

    AntwortenLöschen